10 geniale Ideen für den Platz unter der Treppe

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de protección de datos y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

10 geniale Ideen für den Platz unter der Treppe

Tobias Weber Tobias Weber
Notting Hill Villa Bodegas de vino de estilo moderno de Space Alchemy Ltd Moderno
Loading admin actions …

Der Raum unter der Treppe ist in vielen Häusern ein im Alltag gern übersehener Raum. Selbst in kleinen Häusern bleibt er oft einfach ungenutzt. Manchmal findet er stattdessen als Abstellkammer Verwendung – für Staubsauger, Wischmob und Co. Die Möglichkeiten, den Raum unter der Treppe sinnvoll zu erschließen, sind viel zahlreicher, als man das im ersten Moment zu glauben vermag. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem tollen Gäste-WC oder vielleicht einem bequemen Arbeitsplatz? Um euch von den wundervollen Möglichkeiten, die sich hier bieten zu überzeugen, haben wir heute 10 geniale Ideen für den Platz unter der Treppe. Ihr werdet überrascht sein!

1. Der Medienbereich

Die Treppe ist nur selten Dreh- und Angelpunkt eines Raumes. Oft wird sie so geplant, dass die Treppe zwar in das Zimmer hineinragt, sie aber nicht selbst zu dessen Zentrum wird. Wendet man den Blick allerdings auf den Raum unter der Treppe, so sollte dort doch mindestens Platz für etwas wirklich Elementares sein. Wie Musik zum Beispiel. Oder ganz generell mediale Unterhaltung.

Früher noch das Zentrum eines jeden Wohnzimmers, hat der Fernseher heute deutlich an Wirkung eingebüst. Oder sollte man sagen, nicht der Fernseher ist unwichtiger geworden, sondern das lineare Fernsehen? Wie dem auch sei: Hier kommt der Flachbildfernseher noch einmal so richtig zur Geltung. Zum einen als kontrastreiche Dekoration und zum anderen natürlich als Zentrum eines neugeschaffenen Medienbereichs.

2. Das platzsparende Büro

Jede Aktivität hat ihren bestimmten Raum. Getobt wird im Kinderzimmer, gekocht in der Küche und im Schlafzimmer wird abends das Licht ausgemacht. Der Flur ist hingegen nur die Durchgangsstation auf dem Weg entweder nach draußen oder eben woanders hin. Unter einer großen Treppe kann man allerdings auch ganz wunderbar einen Raum mit einer festen Funktion einrichten. Den eigenen Arbeitsplatz zum Beispiel. Während Home Office nicht nur bei Familien immer beliebter wird, sondern auch Arbeitgeber sich mehr und mehr dieser Möglichkeit öffnen, kann der platzsparende Arbeitsplatz unter der Treppe eine wunderbare Option sein, einen Tag in der Woche von Zuhause aus zu arbeiten. Übrigens: Wer fürchtet, von dem ständigen Rein und raus gestört zu werden, kann einen Vorhang anbringen. Das bringt zusätzliche Privatsphäre.

Schaut mal hier: Weitere tolle Ideen für euer Zuhause-Büro.

3. Das Gäste-WC

Also das erwartet man nun wirklich nicht. Wer nach dem Gäste-WC fragt, erwartet einen Raum auf dem Flur oder wenigstens doch nahe am Eingang. In diesem Haus befindet sich jener Raum just unter der Treppe. Was sich dann aber dort angekommen bietet, dass lässt staunen. Eine gelbe Oase. Die Wandfarben geben dem Raum Weite, der Spiegel über dem Waschtisch verleiht ihm zusätzlich den Hauch von Eleganz. Hier stimmt einfach alles.

Lust auf weitere geniale Gäste-WC-Designs: Gästetoiletten mit dem gewissen Etwas!

4. Die private Katzenhöhle

Ristrutturazione Pasillos, vestíbulos y escaleras de estilo moderno de HENMADE Moderno
HENMADE

Ristrutturazione

HENMADE

Der Hund hat seine Hundehütte im Garten, doch natürlich schläft er viel lieber im heimischen Bett. Was ist aber mit der Katze? Im klassischen Katzenkörbchen neben der Couch findet sich der getigerte Freund nur selten. Die dunklen Ecken im Waschkeller oder der Spalt unter der Couch sind viel häufiger ihr Ausweichquartier. Warum also nicht einfach den Raum unter der Treppe zu einer privaten Katzenhöhle umfunktionieren? Dorthin kann sich die Katze zurückziehen, wenn zum Beispiel Besuch im Haus ist.  Natürlich könnte man in solch einer Höhle auch die Katzentoilette elegant verschwinden lassen. Viele Katzen scheuen jedoch den Gang in eine derart geschlossene Toilette.

5. Die moderne Kunstgalerie

Unter einer frei schwebenden Treppe hat man bereits alles, was man für eine kleine, aber feine Kunstgalerie gebrauchen könnte. Der Raum unter der Treppe ist zum einen durch die Stufen klar strukturiert. Die Stufen selbst eignen sich zum anderen als perfekter Halter für zusätzliche Lichtquellen. Raum, Struktur und Licht – allein es fehlt nur noch das Kunstobjekt. Dies kann von der klassischen Großleinwand bis hin zur modernen Skulptur vieles sein, solange es der Raum unter der Treppe beherbergen kann. Oder wie wäre es zum Beispiel als besonderer Parkplatz für das historische Zweirad? Besonders in modern eingerichteten Häusern kann eine solche Kunstgalerie dem Raum zusätzlichen Charakter verleihen, wie man in diesem Beispiel wunderbar sehen kann.

6. Das spektakuläre Weinregal

Wine cellar beneath contemporary staircase Bodegas de vino de estilo moderno de Space Alchemy Ltd Moderno
Space Alchemy Ltd

Wine cellar beneath contemporary staircase

Space Alchemy Ltd

Diese Treppe vereint kühle Moderne mit dem Charme eines altehrwürdigen Weinkellers. Während der Treppenlauf noch aus Glas und reduziert gestalteten Formen besteht, tut sich darunter eine völlig andere Welt auf. Warmes Furnier, ungewöhnliche Formen und perfekte Ausleuchtung. Mit seinen drei Bullaugen ist dieses Weinregal eine wahre Augenweide. Wo man sonst in den Keller hinunter laufen muss, um den edlen Tropfen ans Tageslicht zu befördern, reicht hier der Gang in den Flur. Das edle Furnier, wunderbar von den Spots in Szene gesetzt, verleiht dem gesamten Eingangsbereich dieses Hauses das Flair eines herzlichen Weinkellers. Man muss allerdings schon ein wenig genauer hinschauen, um das Regal von der Eingangstür zu erkennen. Es ist also wirklich nur dem willkommenen Gast gewährt, einen Blick hinein zu werfen.

7. Der elegante Brunnen

Das Rauschen eines Wasserfalls, das Plätschern eines Bachs oder Regen, der auf Blätter fällt. Nichts vermag uns derart zu beruhigen, wie der beständige Klang des Wassers. Wasser ist Leben, doch während man es im Garten oder auf Terrassen häufig findet, sieht man es im häuslichen Innenraum nur äußerst selten.

Dieser besondere Brunnen vereint hierbei gleich zwei Funktionen: Er füllt den ansonsten ungenutzten Raum unter der Treppe funktional aus und beruhigt mit seiner Wasserinstallation nicht nur das Haus, sondern auch dessen Bewohner. Die Steinwand macht schon von Weitem deutlich, dass es sich hier um einen Ort der natürlichen Entspannung handelt. Wer sich hier in die edlen Sessel fallen lässt, wird so schnell nicht wieder aufstehen wollen!

8. Ein kuscheliges Zimmer

Unter der Treppe finden sich zwar nicht unbedingt vier Wände, doch kann dort genug Platz sein, um ein vollständiges Zimmer dort einzurichten. Ein Zimmer unter der Treppe? Wer jetzt an einen ganz bestimmten Zauberlehrling denkt, hat wahrscheinlich sogar recht. Dennoch muss man gar nicht in fantasievolle Welten schweben, um aus dieser Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

In diesem Beispiel ist ein wunderschöner Rückzugsort entstanden. Dessen Retro-Charme nimmt nicht nur den Look der Treppe auf, sondern entwickelt ihn zudem sogar weiter, siehe Plattenspieler. Insbesondere für kleine Häuser eine fantastische Variante, um zusätzlichen Raum nutzbar zu machen. Es fehlt jetzt eigentlich nur noch ein gutes Buch.

9. Die Kamin-Ecke

Ein moderner Kamin bringt nicht nur gestalterisch Wärme in das eigene Zuhause. Auch der sonst ungenutzte Raum unter der Treppe, kann so mit Leben ausgefüllt werden. In diesem Beispiel integriert sich der Kamin ganz wunderbar an der Treppe und nutzt ihre Stufen, um um sich herum einen natürlichen Raum zu kreiern. Gemütlich findet man in dieser Sitzecke nun über den Holzscheiten Platz und sitzt so ganz nah am Feuer. Besonders schön für die kalte Jahreszeit.

10. Stellplatz für das Fahrrad

In der Garage ist mal wieder kein Platz. Vor der Tür möchte man das gute Stück auch nicht über Nacht stehen lassen. Und in der Wohnung ist ja ohnehin kein Platz. So beliebt das Fahrrad auch ist, manchmal fällt es schwer, eine Abstellmöglichkeit dafür zu finden. Oder vielleicht doch nicht? Unter der Treppe lässt sich schnell und unkompliziert eine Art moderner Fahrradständer installieren. Vorbei die Tage, an denen das Fahrrad keinen festen Platz hatte! In diesem Beispiel findet die moderne, neutrale Einrichtung ihre Entsprechung im Fahrradrahmen. Fast wirkt es, als sei das Fahrrad die natürliche Dekoration für die Treppe.

Wer jetzt sofort loslegen möchte, unsere Interior Designer freuen sich auf eure Treppenideen!

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas modernas de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!