9 typische Fehler, durch die dein Zuhause kleiner wirkt

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de protección de datos y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

9 typische Fehler, durch die dein Zuhause kleiner wirkt

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
Pasillos, vestíbulos y escaleras de estilo moderno de Floret Arquitectura Moderno
Loading admin actions …

Wie ihr wisst, lieben wir es, nach neuen Ideen für kleine Häuser oder Wohnräume zu suchen. Schließlich gibt es heute zahlreiche Tricks, mit denen man selbst Mini-Zimmer größer zaubern kann und eine wundervolle Atmosphäre kreiert. Doch dabei schleichen sich oftmals Fehler ein, die genau das Gegenteil bewirken und unsere Räume optisch verkleinern. Damit ihr nicht in die Falle tappt, haben wir euch die häufigsten Fauxpas zusammengestellt!

1. Kein Licht, keine Atmosphäre!

Comedores de estilo moderno de degoma Moderno

Häufig dekorieren wir unsere Fenster mit großen Gardinen oder Vorhängen, die Gemütlichkeit erzeigen sollen. Diese lassen unsere Räume jedoch oft dunkler und somit auch kleiner wirken. Dabei ist es ganz einfach: Natürliches Licht wirkt sich nicht nur positiv auf unser Wohlbefinden aus, sondern vergrößert auch unsere Räume optisch!

2. Den Spiegel nicht vergessen

Wenn wir nur einen kleinen Raum zur Verfügung haben, verzichten wir vielleicht bewusst auf einen großen Spiegel, da wir Angst haben, das Zimmer damit zuzustellen. Allerdings ist es der Spiegel, der für eine optische Vergrößerung sorgen kann, da er sowohl natürliches als auch künstliches Licht reflektiert.

3. Weniger ist mehr

Bois mural Paredes y pisos de estilo rústico de Rochene Floors Rústico Madera Acabado en madera
Rochene Floors

Bois mural

Rochene Floors

Auch wenn es so viele wunderbare Farben und Materialien für unsere Wände gibt, ist es manchmal besser, sich auf ein Material zu konzentrieren. Dies verleiht dem Raum mehr Kontinuität. Besonders harmonisch wirkt es, wenn unsere Möbel farblich auf die Wanddekoration abgestimmt sind.

4. Keine Angst vor klassischen Farben

Cocina y Barra integrada Cocinas de estilo moderno de Fainzilber Arqts. Moderno
Fainzilber Arqts.

Cocina y Barra integrada

Fainzilber Arqts.

Es sind nicht immer auffällige Farben, die unsere Räume verschönern. In einer kleinen Wohnung sollte man sich stets für eine Hauptfarbe entscheiden, die sich in den einzelnen Wohnbereichen wiederholt. Am besten eignen sich klassische Töne, die mit Akzentfarben kombiniert werden können.

5. Die Wahl der Fliesen

Obwohl wir vielleicht denken, dass wir mit farbigen oder gemusterten Fliesen wirkungsvolle Akzente setzen können, sind es die großflächigen, hellen Designs, die das Raumgefühl optimieren und ein freundliches und angenehmes Ambiente kreieren.

6. Die Wirkung unserer Möbel

Unsere Möbel sollten einem Raum Leichtigkeit geben und dabei praktisch sein. Wie wir in unserem Beispiel sehen, sind es häufig offene Designs, die diese Wirkung haben. Falls ihr dennoch Türen integrieren möchtet, entscheidet euch für durchsichtiges Glas, das eine ähnliche Wirkung hat.

7. Warum wir wertvollen Raum verschenken

 de estilo colonial por PRIBURGOS SLU, Colonial
PRIBURGOS SLU

ARMARIO EMPOTRADO

PRIBURGOS SLU

In den meisten Fällen ist es uns nicht einmal bewusst und doch verschenken wir durch große Möbel eine Menge Platz. Die beste Möglichkeit dies zu vermeiden sind Einbaumöbel, die den einzelnen Räumen perfekt angepasst werden und so sicherstellen, dass auch kleine Nischen optimal genutzt werden können.

8. Weniger Farben, mehr Eleganz!

Ihr denkt, nur warme Farben erzeugen eine stilvolle und gemütliche Atmosphäre? Unser nächstes Beispiel beweist das Gegenteil! Die Farbe Weiß ist eine hervorragende Wahl, um ein einladendes Ambiente zu kreieren. Besonders in Kombination mit Holzelementen erhalten eure Räume so den perfekten Mix aus Tradition und Modernität.

9. Unzählige Wohnaccessoires überfordern

Natürlich lieben wir es unsere Räume mit einer liebevollen Dekoration zu versehen. Jedoch sollten wir uns in kleinen Wohnbereichen auf einige wenige Dinge konzentrieren und keine Deko-Sammlung kreieren. Einfache Möbel, eine schöne Vase mit Blumen und gemütliche Wohntextilien wie eine Decke oder Kissen reichen oft bereits aus, um eine Wohlfühlatmosphäre zu erzeugen.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas modernas de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!