So wird dein Zuhause zu deinem persönlichen Wohlfühlort

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de protección de datos y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

So wird dein Zuhause zu deinem persönlichen Wohlfühlort

Sabine Neumann Sabine Neumann
de Mastella Design Moderno
Loading admin actions …

Der Designersessel, die durchgestylte Küche, die Wohnzimmerwand im angesagten Industrial Look – viele Menschen jagen bei der Einrichtung ihrer Wohnung Trends hinterher und versuchen, so viele hippe Ideen wie möglich darin unterzubringen. Ob das der Schlüssel zum perfekten Wohnglück ist? Zu einem Heim, in dem man sich rundum pudelwohl und zu Hause fühlt? Wohl kaum. Denn zum persönlichen Wohlfühlort wird das Zuhause erst, wenn wir uns mit Dingen umgeben, die Individualität ausstrahlen, zu uns passen und unsere Vorlieben und unseren ganz eigenen Stil widerspiegeln. Wir zeigen euch, was alles dazugehören kann.

1. Lieblingsblumen

Zimmerpflanzen und Blumen sind Komplizen, auf die man sich immer verlassen kann, wenn es darum geht, ein Zuhause wohnlicher und lebendiger zu gestalten. Eine persönliche Note bekommt das Ganze, wenn ihr euch wirklich auf eure absoluten Lieblinge beschränkt. Ob das die Kakteensammlung auf dem Fensterbrett ist, die riesige Palme im Wohnzimmer oder ein dicker Strauß Ranunkeln – umgebt euch mit Pflanzen und Blumen, die euch richtig glücklich machen und euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

2. Fotos und Bilder

Keep Calm Oficinas de estilo escandinavo de Pixers Escandinavo
Pixers

Keep Calm

Pixers

Einfacher als mit Fotos und Bildern kann man seine vier Wände nicht individualisieren. Schaut euch dafür unbedingt mal bei unseren Experten von PIXERS um, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, euch dabei zu helfen, eure Persönlichkeit durch die Gestaltung eures Wohnraums zum Ausdruck zu bringen. Wie? Unter anderem mit einer unendlichen Bandbreite von unterschiedlichen Fotografien, Prints und Drucken, die jedes Zuhause bereichern. Und wer es noch individueller mag, kann seine eigenen Fotos hochladen und daraus hochwertige und garantiert einzigartige Bilder, Collagen, Sticker oder sogar Fototapeten kreieren.

3. Farbe

TURQUOISE SLEEP de Pixers Moderno
Pixers

TURQUOISE SLEEP

Pixers

Dass Farben glücklich machen, ist kein Geheimnis. Sie haben großen Einfluss auf unsere Stimmung und wir assoziieren bestimmte Erlebnisse und Bedeutungen mit ihnen. Farbenfrohe Wände, Möbel oder Wohnaccessoires sind also ein echter Gute-Laune-Booster und heitern uns stets auf, vor allem, wenn wir uns dabei nicht irgendwelchen Trends unterwerfen, sondern uns von unserem Gefühl leiten lassen und unsere ganz persönlichen Lieblingsfarben in unseren vier Wänden inszenieren. Egal, ob Mintgrün, Senfgelb oder Knallpink – bei PIXERS findet ihr ein riesiges Angebot an Accessoires und Wohnideen in so ziemlich jeder Farbe.

4. Raumdüfte und Duftkerzen

de homify Rural

Wer seine Wohnung zum ultimativen Wohlfühlort machen will, sollte dabei alle Sinne ansprechen. Gerade mit Düften kann man eine Menge bewirken und einem Raum eine ganz individuelle Note verleihen, denn sie sprechen Emotionen an und sind stark mit Erfahrungen und Erinnerungen verbunden und daher immer etwas sehr Persönliches. Von Zimt aus der Weihnachtsbäckerei bis hin zum besonderen Duft einer Wiese im Sommerregen – wir mögen gerade die Gerüche besonders gern, die schöne Erinnerungen in uns wachrufen. Und mit diesen sollten wir uns unbedingt in unserem Zuhause umgeben.

5. Vom Hobby zum Einrichtungsaccessoire

Ihr fahrt leidenschaftlich gerne Fahrrad, seid passionierte Hobbyfotografen, spielt Gitarre in einer Band oder Hockey im Verein? Dann macht euer Hobby doch einfach zum Teil eures Zuhauses, indem ihr es in die Einrichtung integriert. Da wird das Fahrrad schnell zur Garderobe im Flur oder die Gitarrensammlung zum richtig coolen Wandschmuck, der eure Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und eurer Wohnung das gewisse Etwas verleiht.

6. Wellness-Flair fürs Badezimmer

Entspannung ist wichtig und jeder von uns sollte hin und wieder mal komplett abschalten können. Besonders gut funktioniert das für viele Menschen im Badezimmer. Allerdings nur, wenn das Ambiente stimmt. Zum Glück kann man selbst aus dem kühlsten, lieblosesten Bad mit Kleinigkeiten im Handumdrehen eine wahre Wellnessoase zaubern. Die wichtigsten Zutaten: flauschige Handtücher, Kerzen, duftende Badezusätze, entspannende Musik und hochwertige Beauty-Produkte.

7. DIY

Zum Schluss noch ein Tipp, mit dem ihr im Nullkommanichts ein individuelles, kreatives Flair in eure Wohnung bringt: DIY-Projekte sind praktisch die Wunderwaffe Nummer eins auf dem Weg zu mehr Persönlichkeit in unseren vier Wänden. Ob es nun ein selbst gebautes Möbelstück ist, ein cooles Upcycling, gebastelte Accessoires oder einfach nur ein frischer Anstrich – wer selbst Hand anlegt, kann sich sicher sein, seine Einrichtung mit einem echten Unikat zu bereichern.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas modernas de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!