Wie groß muss ein begehbarer Kleiderschrank sein?

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de protección de datos y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

Wie groß muss ein begehbarer Kleiderschrank sein?

Sabrina Werner Sabrina Werner
Cuartos de estilo  por ARKITURA GmbH, Moderno
Loading admin actions …

Ein begehbarer Kleiderschrank ist für viele Menschen ein Traum. Hier kann man bequem Kleider und Anzüge, aber auch Schuhe und Accessoires unterbringen und fühlt sich jeden Tag ein bisschen wie beim Shoppen. Damit der begehbare Kleiderschrank Platz genug bietet und man sich hierin auch noch ausreichend bewegen kann, muss er allerdings gut geplant werden. Wie das gelingt, verraten wir euch heute.

Wie groß ein begehbarer Kleiderschrank sein sollte

Der begehbare Kleiderschrank sollte einerseits genügend Platz für die Kleidung bieten, andererseits aber auch gut begehbar sein. Wer will sich schon den Ellbogen stoßen, wenn er gerade das Abendkleid aus dem Schrank zieht oder versucht, sich den Schlips umzubinden. Wie viel Bewegungsfreiheit vorhanden sein muss, hängt allerdings von den vorhandenen Raumverhältnissen und von den individuellen Bedürfnissen ab. Während der eine vor allem Stauraum braucht und den Schrank nur begehen möchte, soll für den anderen genügend Raum vorhanden sein, um sich hier auch umziehen und rundum im Spiegel betrachten zu können. Als Mindestgröße gilt, dass der Kleiderschrank 90 mal 90 Zentimeter Fläche bietet. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn er 1,80 m breit und ebenso tief ist, aber auch, wenn der begehbare Kleiderschrank zum Beispiel eine Tiefe von 2,40 m und eine Breite von 1,20 m aufweist.

Die richtige Raumabtrennung finden

Wer das Glück hat, hat einen extra Raum, den er als Ankleidezimmer nutzen kann und muss diesen nur noch mit den passenden Möbeln ausstatten. Wer im Schlafzimmer einen begehbaren Kleiderschrank unterbringen möchte, muss dagegen den gesamten Schrank selber planen. Dazu gehört auch, die passende Lösung für die Raumteilung zu finden. Möglich ist dies beispielsweise, indem man Zwischenwände mit Rigipsplatten zieht, man kann aber auch Schienen an die Wand anbringen und eine große Schiebetür installieren oder aber blickdichte Schiebegardinen nutzen.

Die passende Ausstattung

Um die richtige Ausstattung für den begehbaren Kleiderschrank zu finden, kommt es darauf an, was man selbst genau braucht. Danach fragt euch auch ein Profi als erstes bei der Planung. Wer viele Kleider oder Anzüge hat, die am besten auf den Bügel gehangen werden, braucht genügend Kleiderstangen. Schuhliebhaber werden sich über ein großes Schuhregal freuen und wer eine Fülle von Taschen, Gürteln und weiteren Accessoires besitzt, kommt gut mit Schubladen und Schachteln oder Körben aus. Auch im begehbaren Kleiderschrank kann sich der Staub sammeln, daher ist es günstig, länger zu lagernde Sachen geschlossen aufzubewahren und dafür beispielsweise Regaltüren mit in den Kleiderschrank zu installieren oder aber vereinzelt Kommoden mit einzuplanen.

Mit dem begehbaren Kleiderschrank Stauraum nutzen

Ein begehbarer Kleiderschrank kann besonders nützlich sein, wenn man in ihn Raum integriert, der sonst „verschenkt“ werden würde. So kann man ihn in eine ungenutzte Ecke bauen oder aber man integriert den begehbaren Kleiderschrank in einen Raum mit Dachschrägen, unter denen man dann maßgenaue Regale einbaut.

Beleuchtung, Spiegel und Farbwahl

Besonders viel Wert sollte bei einem begehbaren Kleiderschrank auf die Beleuchtung gelegt werden. Zunächst einmal ist es praktisch, wenn man sofort einen Schalter parat hat, wenn man den selbst gebauten Schrank betritt. Darüber hinaus sollte es genügend Licht geben, um alle Ecken und Fächer auszuleuchten. Ist der Schrank hell und ohne Fenster, bieten sich helle Farben für die Gestaltung von Wänden und Regalen an und Ganzkörperspiegel helfen nicht nur bei der Kleiderwahl, sondern lassen den Raum auch größer erscheinen.

Casas de estilo  por Casas inHAUS, Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!