Zeitschriften stilvoll aufbewahren

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de protección de datos y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

Zeitschriften stilvoll aufbewahren

Sabine Neumann Sabine Neumann
de Officina Art&Craft Escandinavo
Loading admin actions …

Ausgelesene Zeitschriften und Magazine landen in der Regel ziemlich schnell im Altpapier. Doch hin und wieder gibt es besondere Lieblingsstücke, die wir gerne aufheben und immer wieder durchblättern wollen. So sammeln sich im Laufe der Zeit in so mancher Wohnung unschöne Papierberge und unordentliche Stapel mit altem Lesefutter. Immer noch besser, als das Ganze in einem hässlichen Zeitschriftenständer verschwinden zu lassen, der zum Schandfleck der kompletten Einrichtung wird… Zum Glück sind diese Zeiten aber  längst vorbei. Die Magazinständer von heute sind nicht nur praktisch und funktional, sondern auch optisch echte Hingucker und können durchaus stolz präsentiert werden. Oft sind sie sogar selbst wahre Kunstwerke, die auch im leeren Zustand eine Menge hermachen. Wir zeigen euch, wie schön es sein kann, Ordnung zu halten.

Sicherheitsgurt

Estante para revistas bendix de toshi Berlin Moderno
toshi Berlin

Estante para revistas bendix

toshi Berlin

Bitte bleiben Sie angeschnallt sitzen, bis die Anschnallzeichen erloschen sind – der coole Gurt mit Flugzeugschnalle hält unsere Printmedien in Position und ermöglicht ein leichtes Herausziehen und Hineinstecken. Die Gurtlänge lässt sich ganz einfach an das veränderte Magazinvolumen anpassen. Der Magazinständer bendix besteht aus transparentem und flammpoliertem Acryl sowie aus einem Gurt mit Flugzeugschnalle in Neongelb, Rot, Schwarz, Sand, Grau oder Hellblau.

Bücherbaum

Mit Platz für über 150 Magazine und Zeitschriften verstaut der Booksbaum unser liebstes Lesefutter auf äußerst elegante und smarte Weise.

Pappkamerad

Pappschaf Teeny passt nicht nur auf Zeitschriften und Magazine auf, es holt sich auch CDs, DVDs und Bücher und bewahrt sie sicher und dekorativ für uns auf. Teeny sollte jedoch gelegentlich mit etwas Pappgras gefüttert werden, damit es sich nicht an unserem Lesefutter vergreift.

Die Welle

 de estilo industrial por homify, Industrial

Der Zeitschriftenständer Die Welle überzeugt mit seinem modernen Design, bietet Platz für jede Menge Magazine und hat zusätzlich eine Ablagefläche, kann also praktischerweise auch als Beistelltisch genutzt werden.

Klassiker

de homify Moderno

Magazinständer Levio ist ein echter Klassiker, der mit seinem matten Edelstahlgestell und der farbigen Kunstfasertasche Platz für verschiedenste Zeitschriften und Kataloge bietet.

Nachhaltig

Früher wurde in diesen Kisten Wein transportiert, heute dienen sie in coolen Hipster-Wohnungen als Aufbewahrungs-Allroundtalent. Zeitschriften finden hier ebenso Platz wie Bücher, DVDs, Schuhe, Badezimmerutensilien und vieles mehr.

Kunst und Funktion

Dass es sich bei diesem stylishen Gestell um einen Zeitschriftenständer handelt, ist nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich. Who's next könnte auch einfach ein schickes Kunstwerk sein, das in modernen Wohnungen Akzente setzt. Das Tolle: Wir können es so oder so interpretieren. Dieses geniale Teil macht leer eine ebenso gute Figur wie mit Magazinen gefüllt.

Ordnungshüter

de Blomus Moderno

Zum Schluss noch ein etwas traditionelleres, aber nicht weniger schickes Modell. Der Magazinständer Spinta verhilft zu mehr Ordnung im Wohnzimmer oder Büro und fügt sich durch seine moderne, reduzierte Form in verschiedene Einrichtungsstile ein. Der stabile Korb aus einer festen Kunstfaser bietet Zeitschriften wie auch Zeitungen genug Platz.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas modernas de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!